© 2019 Chorprojekt St.Gallen

2001–2002

TRANSITION 2001 – Requiem op. 48 von Gabriel Fauré und Werke von Miles Davis

Maria Walpen, Sopran; Peter Walser, Bass; Manfred Wetli, Klarinette; Mattea di Natale, Harfe; Barbara Bischoff, E-Orgel; Chorprojekt St.Gallen
 

Interkantonale Blasabfuhr Luzern mit: Lars Lindvall, Trompete; René Widmer, Altsax; Albin Brun, Tenorsax; Urs Koller, Posaune; Stefan Bühlmann, Horn; Marc Unternährer, Tuba; Marco Käppeli Schlagzeug; Martin Streule, Arrangements
Peter Roth, Leitung und E-Piano

  • Evang. Kirche Trogen, 6. Januar 2001

  • Kath. Kirche Buchs SG, 7. Januar 2001

  • Kirche Oberglatt, Flawil, 20. Januar 2001

  • Lukaskirche Luzern, 21. Januar 2001

  • Evang. Kirche St.Martin, Chur, 10. Februar 2001

  • Offene Kirche St.Leonhard, St.Gallen, 11. Februar 2001

BLACK RIDER · OPEN OPERA 2001

  • 14 Aufführungen, Offene Kirche St.Leonhard, St.Gallen,
    August und September 2001

     

 

Chorprojekt St.Gallen; Leitung und Harmonium: Peter Roth
(Information zu weiteren Mitwirkenden noch zu ergänzen)

BACH UND BRECHT – Arien, Songs, Chöre und Choräle von J. S. Bach, Kurt Weill und Hanns Eisler mit Texten von Bert Brecht.

Maria Walpen, Sopran; Erika Fritsche, Alt; Peter Walser, Bass; Christina Saison, Violine; Manfred Wetli, Klarinette; Silvia Van der Werden, Violoncello; Chorprojekt St.Gallen; Peter Roth, Leitung

  • 450 Jahre Reformation im Bergell, Bergeller Singwoche, August 2002

  • Offene Kirche St.Leonhard St.Gallen, 3. November 2002