© 2019 Chorprojekt St.Gallen

1990–1992

REQUIEM von Gabriel Fauré – mit Obertonimprovisation

Maria Walpen, Sopran; Stephanie Wolff, Obertongesang; Peter Walser, Bariton; Paul Giger, Violine / Monique Rosset und Franziska Knapp, Viola; Johanna Degen und Rebekka Schläpfer, Violoncello; Jürg Surber, Kontrabass; Patrizia Meier, Harfe; Meie Lutz, Pauken; Mauro Rezzonico, Orgel; Chorprojekt St.Gallen; Leitung: Peter Roth

  • Evang. Kirche Gais, 13. Januar 1990

  • Evang. Kirche Rorschach, 14. Januar 1990

  • Evang. Kirche Altstätten, 10. März 1990

  • Evans Kirche Kappel, Ebnat-Kappel, 11. März 1990

  • Mittsommeraufführung in Stein AR, 21. Juni 1990

 

 

MISA CRIOLLA von Ariel Ramirez – in einer Bearbeitung von Peter Roth

Maria Walpen, Sopran; Alice Ammann, Sopran; Susanna Roth, Sopran; Meinrad Rieser, Saxophon; Jürg Kindle, Gitarre; Jürg Surber, Kontrabass; Ferdi Rauber, Peter Truniger und Urs Mettler, Perkussion; Chorprojekt St.Gallen; Leitung und Klavier: Peter Roth

  • Kath. Kirche Rorschach (Abendmesse), 25. August 1990

  • Open Opera St.Gallen (Gottesdienst mit D. Sölle), 26. August 1990

  • Evang. Kirche Speicher, 9. September 1990

  • Haldenkirche St.Gallen (Benefizkonzert Frauenhaus), 23. September 1990

  • Evang. Kirche Grabs (Benefiz für Seegüetli), 10. November 2001

 

 

VESPER FÜR HILDEGARD – Hildegard von Bingen: O Ingnis Spiritus und W. A. Mozart: Vesperae Solennes de Confessore (KV 339)

Maria Walpen, Sopran; Paul Giger, Christine Krieger, Noldi Alder, Andrea Herzog, Irene Bütler und Alexander Sailer, Violinen, Johanna Degen und Verena Lutz, Violoncelli; Marianne Ehrbar, Kontrabass; Georges Frey, Trompete; Meinrad Rieser, Albin Brun und Heini Baumgärtner, Saxophone; Chorprojekt St.Gallen; Leitung und Klavier: Peter Roth

  • Evang. Kirche Speicher, 2. Mai 1992

  • Kath. Kirche St. Otmar St.Gallen, 3. Mai 1992

  • Evang. Kirche Rorschach, 9. Mai 1992

  • Klosterkirche, Neu St.Johann, 10. Mai 1992