Konzerte


Aufführungen «Wisst Ihr denn nicht – Requiem für die Lebenden» 2019.

    • Sonntag, 10. März 2019, 17.00 Uhr | St. Maria Neudorf St.Gallen
    • Sonntag, 10. März 2019, 20.00 Uhr | St. Maria Neudorf St.Gallen
      (2 Aufführungen)
    • Samstag, 15. Juni 2019, 20.00 Uhr | Grossmünster Zürich
    • Sonntag, 23. Juni 2019, 17.00 Uhr | Lukaskirche, Luzern

Kein Ticketverkauf / Kollekte / Frühzeitiges Erscheinen empfohlen

> Programmheft mit Texten und Hintergrundinformation ansehen (PDF)
> Bericht St. Galler_Tagblatt_zu den Uraufführungen im November 2018 (PDF)
> Flyer «Wisst ihr denn nicht – ein Requiem für die Lebenden (PDF)


«Alles was lebt, trägt ein Lied in sich – zum 75sten Geburtstag von Peter Roth»
Eine Matinée mit Sololiedern aus verschiedenen Kompositionen, die den kammermusikalischen Aspekt des Schaffens von Peter Roth zum Klingen bringt.

Annelies Huser, Doris Bühler, Regina Huser, Walter Bollhalder (Bass), Margrit Hess (Alt), Barbara Balzan (Sologesang), Manfred Wetli (Klarinette), Adlina Filli (Kontrabass) und Peter Roth (Klavier/Orgel), Kirchenchor Alt St.Johann, Chorprojekt St.Gallen.

    • Sonntag, 29. September 2019, 11.30 Uhr | Kirche St. Maria Neudorf, St.Gallen

Kein Vorverkauf · Kollekte · Anschliessend Apéro

Mehr Informationen


 

«FRIEDEN AUF ERDEN – Ein Weihnachtsoratorium»
Zu seinem 75. Geburtstag schreibt Peter Roth ein Weihnachtsoratorium nach dem Bilderzyklus «Christ ist geboren» des Wattwiler Malers Willy Fries:

Streichmusik Geschwister Küng, Chorprojekt St.Gallen, Kathrin Signer (Sopran), Margrit Hess (Alt), Jens Weber (Tenor), Manfred Wetli (Klarinette), Rita Varch (Oboe), Emil Salzmann (Fagott), Peter Roth (Komposition, Leitung)

      • Samstag, 7. Dezember 2019, 20 Uhr | Kirche Oberegg AI
      • Sonntag, 8. Dezember 2019, 17 Uhr | Linsebühlkirche, St.Gallen
      • Samstag, 14. Dezember 2019, 20 Uhr | Evang. Kirche Teufen AR
      • Sonntag, 15. Dezember 2019, 17 Uhr | Evang. Kirche Alt St.Johann

Auf vielseitigen Wunsch wird für die Konzerte ein Ticketvorverkauf eingerichtet werden. Tickets können ab Sommer 2019 online und an Vorverkaufsstellen gekauft werden.

Mehr Informationen